Deutschlandweit versandkostenfrei!
Warenkorb

Warum cult.care?

Von Kira-Janice Laut am
Warum cult.care?

Warum cult.care?

Oft werde ich gefragt, warum ich genau mit dieser einen, einzigen Creme ein kleines Unternehmen gegründet habe.

Es fing mit einer klassischen Ausgangssituation an: Zu viele Cremes für zu viele unterschiedliche Gesichtspartien zu Hause. Jede hatte genau den/die Inhaltsstoff/e, die meine Haut angeblich benötigt. Noch dazu wusste ich nicht, ob meine Haut nun unrein, fettig oder ölig ist? Irgendwie war das Thema mit den Hautcremes wie bei Rubbellosen – irgendwann mal wenigstens ein kleiner Gewinn.

Somit fing ich an, mich in südkoreanische Pflegeprodukte einzulesen. Denn Südkoreaner sind die wohl größten Hautpflege-Profis, die es gibt. Hier stieß ich auf den probiotischen Inhaltsstoff! Für Südkoreaner normal, für mich absolut neu! Auch dass unzählige Keime, Bakterien und Mikroorganismen meine Haut schützen und besiedeln war für mich Neuland.

Bald fing ich an, probiotische Texturen gemeinsam mit einem Textur-Lieferanten zu entwickeln. Bis ich auf eine Textur mit der höchsten Konzentration an fermentierten Milchsäurebakterien kam. cult.care war geboren!

Ich war und bin seither sehr glücklich mit meiner Haut! Nicht nur merke ich, dass sich meine Haut viel schneller selbst regeneriert und weniger unrein wird. Sondern, dass ich meiner Haut auch nur Gutes tue: natürliche Inhaltsstoffe und zusätzlich eine kleine, ausreichende Konzentration an Ölen, die meiner Haut Feuchtigkeit spenden ohne dass meine Haut davon „abhängig“ wird.

Und für wen ist diese Creme? Für jeden. Denn die Haut von uns allen besteht aus den Mikroorganismen! 

Aber warum genau Probiotika? Was macht sie so besonders?

Umwelteinflüsse und UV-Strahlung schädigen deiner Hautflora – und somit auch den guten Bakterien auf deiner Haut. Die probiotische Creme mit fermentierten Bakterien gibt deiner Haut das, was sie zur Hautregeneration braucht.

Um es kurz und knapp zusammen zu fassen:

  • Unterstützt die Probiotika die hauteigene Barriere gegen Umwelteinflüsse
  • Verstärkt sie das Hautschutzschild
  • Unterstützen die probiotischen Bakterien den natürlichen Schutzmechanismus der Haut
  • Verringert die Empfindlichkeit der Haut
  • Schützt die Haut vor UV-bedingter, vorzeitiger Alterung

Neben diesen Hautflora-fördernden Eigenschaften können die fermentierten Bakterien auch das, was man sich für seine Haut sowieso wünscht 😊:

  • Macht die Haut geschmeidiger
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit

Darum! 😊

Falls ihr noch mehr Infos möchtet, gebt mir gerne Bescheid und meldet euch unter dem Kontaktformular.

Neuerer Post