Versandkostenfrei nach DE
Warenkorb

Unser Partner in Sachen Lagerung, Konfektionierung und Logistik

Von Kira-Janice Laut am
Unser Partner in Sachen Lagerung, Konfektionierung und Logistik

cult.care steht für Transparenz. Deswegen geben wir euch Einblicke in unsere Arbeit und unsere Wertschöpfungsketten. Hierfür interviewen wir in regelmäßigen Abständen unsere Lieferanten und Partner.

Heute geht es darum, wo unsere Produkte gelagert, verpackt und verschickt werden. Und zwar lagern wir unsere Hautpflegeprodukte bei „Smart-Up - die Gründerlogistik“ (www.smartup-logistik.de) in Kerpen. Smart-Up - die Gründerlogistik“ ist ein Logistikdienstleister für junge Unternehmen. Sie haben sich auf die Bedürfnisse des E-Commerce spezialisiert. Sie kümmern sich bei cult.care um alles rundum die Logistik. Das fängt an beim Lagern und endet beim Versand an euch.

In einem kurzen Interview mit unserem Hauptansprechpartner Nils haben wir ein paar spannende Fakten rund um Smart-Up - die Gründerlogistik“ für euch gesammelt.

+++ +++ +++

Hallo Nils, danke dass du dir Zeit für uns und unsere Fragen nimmst! Seit wann gibt es Smart-Up eigentlich? 

Gerne Kira. „Smart-Up - die Gründerlogistik“ besteht seit 2017. Unserer Dachmarke, die Deventer KontraktLogistik, gibt es aber schon seit über 60 Jahren. Wir greifen also auf ein umfangreiches Logistik Know-how zurück.

Wie groß ist euer Kundenstamm? 

Aktuell haben wir 58 Kunden bei Smart-Up!

Wie viele Mitarbeiter habt ihr und wie viele Pakete verlassen Smart-Up am Tag?

Wir haben 55 Mitarbeiter und uns verlassen im Schnitt zwischen 6.000-7.000 Sendungen pro Tag.

Seht ihr auch den wachsenden Wunsch eurer Kunden nach Nachhaltigkeit? 

Ja, der Wunsch nach Nachhaltigkeit wird immer präsenter und wir bemühen uns stets dem gerecht zu werden.

Was macht ihr um nachhaltig zu sein?

Da machen wir Einiges. Zunächst verwenden wir beim Konfektionieren der Ware ausschließlich FSC® zertifizierte und klimaneutrale Verpackungen und Kartonagen. Dasselbe gilt für die Füllmaterialien: alles ausschließlich nachhaltig. Beim Verpacken mit Kartonage und Füllmaterial versuchen wir auch stets den perfekten Kompromiss zwischen sicher verpackt und „keine Luft versenden“ zu finden. Weiterhin achten wir in unseren Prozessen und Arbeitsschritten darauf, so digital wie möglich und somit zugleich so papierlos wir möglich zu sein. Zu guter Letzt versenden wir alle Sendungen mit DHL GoGreen.

Lieber Nils, Danke Dir!

Sehr gerne. 

+++ +++ +++

Das war ein kurzes, aber hoffentlich trotzdem interessantes Interview mit „Smart-Up – die Gründerlogistik“. Wir arbeiten sehr gerne mit ihnen zusammen, da sie sich große Mühe geben, die Anforderungen des E-Commerce so einfach wie möglich umzusetzen. Zudem bieten sie ein perfekt temperiertes Lager für unsere Hautpflegeprodukte an und sie mögen Startups wie uns. Falls ihr noch weitergehende Fragen zu Lager oder Versand habt, dann schreibt uns über unser Kontaktformular. Wir geben unser Bestes, alle Fragen schnell zu beantworten!

Älterer Post