Deutschlandweit versandkostenfrei!
Warenkorb

Verpackung

Die Verpackungsmaterialien der probiotischen Gesichtscreme von cult.care

„plastic free“ & „zero waste“ – von Produkt- bis zur Versandverpackung unser Ziel!

cult.care steht für Transparenz und Ehrlichkeit. Deswegen erklären wir dir hier, welche Verpackungsmaterialien wir für unsere probiotischen Gesichtscreme verwenden.

Unsere Produktverpackung besteht aus vier primären und drei sekundären Verpackungselementen. Die primäre Verpackung meint die direkte Verpackung des Produktes, während die sekundäre Verpackung die Umverpackung beschreibt.

cult.care nutzt für die primäre Verpackung vorrangig einen Glastiegel mit einem Holzdeckel aus Esche. Glas ist, insbesondere im Vergleich zu (bei Kosmetika leider gängigem) Plastik, ein gut recycelbares und daher sehr nachhaltiges Material. Beim Holz achten wir darauf, dass es aus FSC- und PEFC-zertifizierten (und somit nachhaltig beforsteten) Wäldern bezogen wird.

Das dritte primäre Verpackungselement unserer probiotischen Gesichtscreme ist ein biologisch-abbaubarer Aufkleber auf der Unterseite des Glastiegels. Dieser Aufkleber ist bei Kosmetik Pflicht, damit der Konsument über die rechtlichen Daten des Produkts informiert wird.

Das vierte primäre Verpackungselement sind zwei Schutz-Einleger, damit die Textur frisch bleibt und die Verpackung schließbar ist. Bei den Einlegern müssen wir aktuell noch auf PE-Plastik zurückgreifen. Lieferanten können bislang noch keine Alternative dazu bereitstellen. Wir arbeiten aber hart mit unseren Lieferanten, um diese Alternativen zu finden! Dennoch, PE-Plastik ist grundsätzlich besser als andere Plastikvarianten, da es einfacher zu recyclen ist.

Die drei sekundären Verpackungselemente unserer probiotischen Gesichtscreme sind zum einen eine Karton-Umverpackung aus recycletem Altpapier. Der Karton ist unbedruckt und kann z.B. als Geschenkverpackung wiederverwendet werden. Weiterhin nutzen wir eine natürliche Bast-Schleife als Verschluss des Kartons sowie eine Broschüre aus Altpapier. In der Broschüre findest du die Produktinformationen und rechtlichen Kennzeichnungen.

Nun bleibt noch die Versandverpackung unserer probiotischen Gesichtscreme. Auch hier achten wir auf Nachhaltigkeit!  
 
Der Versandkarton besteht, wie unsere Produktumverpackung, aus recycletem Altpapier. Das Füllmaterial im Karton besteht aus schwarzen, akkordeonartig gefalteten Papierfasern. Diese Papierfasern sind auch aus recycletem Altpapier und wurden mit dem Abwasser von Druckereien gefärbt. Damit tragen wir dazu bei, dass die Druckerei-Abwässer weniger schädlich sind. Der gesamte Karton wird dann klimafreundlich über DHL GoGreen an dich verschickt.

Und um den CO2-Ausstoß während des Versands noch weiter zu reduzieren, haben wir dir als individuelle Überraschung ein paar Baumsamen in einem kleinen Altpapier-Umschlag beigelegt. So kannst du selbst direkt etwas fürs Klima tun.

Nun, da du weißt, welche Verpackungsmaterialien in unserem Produkt verwendet sind, wirst du erkennen, dass sowohl „Zero Waste“ als auch „Plastic Free“ zwei große Ziele sind, die wir verfolgen. Der Weg dahin ist nicht einfach, aber auch nicht mehr lange. Mit jedem unserer Lieferanten arbeiten wir hart daran, den nächsten Schritt auf diese Ziele hin zu gehen.

Und wir möchten diesen Weg transparent mit dir teilen. Verfolge einfach, regelmäßig die Updates im Blog-Bereich von cult.care.